Seite drucken

Bramac 7° Dachsystem

 DWG

 DXF

 JPG

 PDF

Traufenausbildung

Je nach Region sind verschiedene Ausführungsvarianten möglich. Die Oberkante der ersten Einhängelatte muss min. 1 cm höher sein als die Trauflatte.

Entwässerung vom Unterdach in die  Dachrinne mit Aerotraufelement

Anstatt des Traufgitters kann das Aerotraufelement verwendet werden. Das Einlaufblech und das Aerotraufelement werden dann auf einem 3/4'' Brett befestigt. Die Trauflatte entfällt. Das Aerotraufelement gewährleistet eine bessere Hinterlüftung an der Traufe und ermöglicht eine leichtere Befestigung der Rinnenhaken.

Entwässerung vom Unterdach in die  Dachrinne mit Traufstreifen

Die Dachrinne muss tiefer gesetzt und der Rinnenhaken in die Schalung eingestemmt werden. Der Traufstreifen muss von der Top RU min. 10 cm überdeckt werden. Über der Trauflatte ist zusätzlich ein Einlaufblech anzubringen.  Hinweis: Eine Wassersackbildung bzw. ein Gegengefälle muss verhindert werden.

Entwässerung ins Freie mit Tropfkante

Der Traufstreifen wird von der Vordeckbahn um min. 10 cm überdeckt. Über der Trauflatte ist ebenfalls ein Einlaufblech anzubringen. Die Konterlattung kann um 5 cm über das Unterdach ragen. Damit wird ausreichende Zuluftöffnung optimiert.

Firstausbildung

Firstausbildung

Gratausbildung

Gratausbildung mit Gratlatte

Kamin

Kamin oberer Anschluss

Kamin seitlicher Anschluss

Kamin unterer Anschluss

Lichtkuppel

Lichtkuppel oberer Anschluss

Lichtkuppel seitlicher Anschluss

Lichtkuppel unterer Anschluss

Ortgangausbildung

Ortgangausbildung mit Saumblech

Pultausführung

Pultausführung mit Lüftungsband

Pultausführung verblecht

VWS oberer Anschluss

VWS oberer Anschluss

VWS oberer Anschluss

VWS oberer Anschluss

VWS seitlicher Anschluss

VWS seitlicher Anschluss

VWS seitlicher Anschluss

VWS seitlicher Anschluss

Wandanschlüsse

Oberer Wandanschluss mit Wakaflex und Entlüftungsstein

Oberer Wandanschluss in Blechausführung ohne Entlüftungsstein

Wohnraumdachfenster

Wohnraumdachfenster oberer Anschluss

Wohnraumdachfenster seitlicher Anschluss

Wohnraumdachfenster unterer Anschluss

10% Katastrophenrabatt
Soforthilfe bei Unwetterschäden
Strom vom eigenen Dach
Unabhängigkeit für Generationen mit dem Bramac EnergieDach
Haben Sie einen Dachschaden?
Jetzt outen und neue Bramac Dacheindeckung gewinnen!
Jetzt mit dem Bramac Dach-Förderung...
...bis zu € 1.000,- sparen & mit etwas Glück Geld-zurück gewinnen!

Zentrale und Werk I Pöchlarn

Zentrale und Werk I Pöchlarn

Bramacstraße 9

3380 Pöchlarn

Niederösterreich

Österreich

Tel: 02757/40 10-0

Fax: 02757/40 10-61

e-mail: mk(at)bramac.com

Web: www.bramac.at

Anfrage via Kontaktformular