antikschieferzinkgrausilbergrau metallicziegelrot
    antikschieferzinkgrausilbergrau metallicziegelrot
    Bramac Tegalit/antikBramac Tegalit/schieferBramac Tegalit/zinkgrauBramac Tegalit/silbergrau metallicBramac Tegalit/ziegelrot
    Seite drucken

    Bramac Tegalit

    Nature PlusIBO-Prüfzeichen30 Jahre GarantieFrostbeständigkeitCE KennzeichnungQuality Austria

    Ich empfehle Bramac...

    PETER PÖLL, Niederösterreich

    "Als wir mit der Planung zur Renovierung unseres Hauses begannen, hatten wir klare Vorstellungen wie unser Heim danach aus sehen soll. Mit dem Bramac Tegalit antik wurden unsere optischen Erwartungen bei weitem übertroffen. Die laufenden Medienberichte von Sturm- und Hagelschäden geben uns auch die Sicherheit, das optimale Dachmaterial verwendet zu haben. Für die Renovierung des Daches kann ich einen Partner wie Bramac nur weiterempfehlen."

    Hochwertig. Geradlinig. Modern.

    Tegalit in ziegelrot

    Klare Formen für neue Architektur. Das ist der Bramac Tegalit. Ein Dachstein für allerhöchste Ansprüche an zeitgemäßes Design und zukunftsweisende Stiltrends. Sein ebenes Erscheinungsbild und seine klassischen Farben zeigen bewusst Klarheit und lassen moderne Architektur für sich selbst sprechen. Sein Plus: Für andauernde Schönheit, Langlebigkeit und 5-fachen Schutz garantiert seine feinporig glatte Bramac Protector Plus Oberfläche. Jetzt in matt!

    Beim Bramac Tegalit ist die Farbe antik nur in Protector Oberfläche erhältlich.

    Download Produktblatt

    Technische Info

    Material Sand, Zement, Wasser, anorganische Pigmente
    Oberfläche glatt
    Gewicht 5,2 kg / Stück
    Größe 330 x 420 mm
    Hängelänge 398 mm
    Deckbreite 300 mm
    Bedarf je m² ca. 10 Stück

    Konstruktion

    Latteneinteilung

    Ermittlung Latteneinteilung Trockenfirst

    Dachneigungsbereiche und zusätzliche Maßnahmen
    Besondere Maßnahmen in der Planung und Ausführung sind vorzusehen, wenn durch örtliche Gegebenheiten, Dachausbau, Gebäudenutzung und sehr steiler bzw. flacher Dachneigung erhöhte Anforderungen an das Dach gestellt werden. Es stehen zur Wahl: Verklammerung, Unterdach (volle Schalung, Vordeckung), Unterspannung mit Bramac Unterspannbahn. Konterlattung mind.
    50 x 50 mm.

    zusätzliche Maßnahmen
    Als zusätzliche Maßnahme gegen Flugschnee empfehlen wir ein Unterdach bzw. eine Unterspannung. In Anlehnung an die ÖNORM B 2219 und die Fachregeln des Dachdeckerhandwerks - ist abhängig von der Dachneigung - für die Verlegung zusätzlich zu beachten:

    • ≥20°< 22° - ist ein Unterdach entsprechend der Anforderungen an die erhöhte Regensicherheit lt. ÖNORM B4119 erforderlich
    • ≥22° - ist ein Unterdach erforderlich
    • ≥27° - frei auf Lattung

    Berechnung

    20 < 25 Grad
    ≥ 20 < 22 Grad
    25 < 30 Grad
    22 < 27 Grad
    ≥ 27 Grad

    Dachneigung ≥ 20 < 22 Grad
    Mindestüberdeckung: 10,5 cm
    Lattenabstand (max.): 31,5 cm
    Bei Verwendung von Ortgangsteinen muß der Lattenabstand mindestens 31,2 cm betragen.

    Dachneigung 22 < 27 Grad
    Mindestüberdeckung: 10,0 cm
    Lattenabstand (max.): 32,0 cm
    Bei Verwendung von Ortgangsteinen muß der Lattenabstand mindestens 31,2 cm betragen.

    Dachneigung ≥ 27 Grad 
    Mindestüberdeckung: 9,0 cm
    Lattenabstand (max.): 33,0 cm
    Bei Verwendung von Ortgangsteinen muß der Lattenabstand mindestens 31,2 cm betragen.

    Konstruktionsbreiten (Tegalit antik)

    Galerie

    10% Katastrophenrabatt
    Soforthilfe bei Unwetterschäden
    Strom vom eigenen Dach
    Unabhängigkeit für Generationen mit dem Bramac EnergieDach
    Haben Sie einen Dachschaden?
    Jetzt outen und neue Bramac Dacheindeckung gewinnen!
    Jetzt bis zu € 1.000,- sparen!
    Mit dem Bramac Jubiläumsbonus

    Zentrale und Werk I Pöchlarn

    Zentrale und Werk I Pöchlarn

    Bramacstraße 9

    3380 Pöchlarn

    Niederösterreich

    Österreich

    Tel: 02757/40 10-0

    Fax: 02757/40 10-61

    e-mail: mk(at)bramac.com

    Web: www.bramac.at

    Anfrage via Kontaktformular