Seite drucken

Bramac 7° DachSystem

DI ERNST MAURER, Architekt

„Aus Sicht des Architekten/Planers vereint das Bramac 7° DachSystem mehrere wesent liche Vorteile: Das dichte Unterdach wird durch die schuppenförmige Deckung perfekt geschützt, die Lebensdauer des Daches verlängert sich dadurch deutlich. Es ist mindestens preisgleich mit einer alternativen Blechdachlösung kalkulierbar, womit Bramac 7° mit den übrigen Pluspunkten einen deutlichen Mehrwert bietet – auch bei der Eingliederung in die Ortsbildgestaltung."

FRANZ SEIDL, Dachdeckermeister

„Wir haben eine Reihenhausanlage in Kottingbrunn mit dem Bramac 7° DachSystem gedeckt und nur positive Erfahrungen in der Verarbeitung gemacht. Ich kann das Produkt reinen Herzens weiterempfehlen!“

KARL ELSIGAN, Bürgermeister Schwarzenau / NÖ

„Bei der Errichtung unserer Sportanlage haben wir uns für ein kostengünstiges Flachdach entschieden. Auf die ansprechende Ziegeloptik wollten wir dabei aber nicht verzichten. Mit dem Bramac 7° DachSystem haben wir beiden Anliegen zur Zufriedenheit aller Rechnung getragen.“

...macht's einfach!
In wenigen Schritten zum fertigen Bramac Dach!
Energie vom eigenen Dach
Warmwasser und Wärme frei Haus, perfekte Integration ins Dach
Bramac: Das Orginal-System
Durchdacht bis ins kleinste Detail - für jedes Dachsteinmodell
Strom vom eigenen Dach
Unabhängigkeit für Generationen mit dem Bramac EnergieDach

Zentrale und Werk I Pöchlarn

Zentrale und Werk I Pöchlarn

Bramacstraße 9

3380 Pöchlarn

Niederösterreich

Österreich

Tel: 02757/40 10-0

Fax: 02757/40 10-61

e-mail: mk(at)bramac.com

Web: www.bramac.at

Anfrage via Kontaktformular