Seite drucken

Bramac. Sturm-, regen- und schneesicher.

Um die Wind und Wetterfestigkeit unserer Produkte auch unter gesteigerten Bedingungen garantieren zu können, unterzieht Bramac seine Dachsteine ausführlichen Tests im eigenen Windkanal.

Ob simulierte Stürme, schnelle Frost- und Tauwechsel, Hitze, Hagel oder Schnee: Unser Anspruch geht weit über die Standards nationaler und internationaler Normen hinaus.

Zum Beispiel werden im Windkanal-Test Niederschläge bei starkem Wind und Unterdruck simuliert. Diese Niederschlagsmenge kommt statistisch gesehen nur 1x in 50 Jahren vor.

Beim Hitze-Frost-Test werden die Dachsteine zuerst erhitzt und dann eingefroren. Dies simuliert die Schock-Kühlung bei Hagel.

...macht's einfach!
In wenigen Schritten zum fertigen Bramac Dach!
Energie vom eigenen Dach
Warmwasser und Wärme frei Haus, perfekte Integration ins Dach
Bramac: Das Orginal-System
Durchdacht bis ins kleinste Detail - für jedes Dachsteinmodell
Strom vom eigenen Dach
Unabhängigkeit für Generationen mit dem Bramac EnergieDach

Zentrale und Werk I Pöchlarn

Zentrale und Werk I Pöchlarn

Bramacstraße 9

3380 Pöchlarn

Niederösterreich

Österreich

Tel: 02757/40 10-0

Fax: 02757/40 10-61

e-mail: mk(at)bramac.com

Web: www.bramac.at

Anfrage via Kontaktformular