Seite drucken

Werksführungen – die Besucher konnten die Produktion eines Dachsteins live miterleben

Tag der offenen Tür bei Bramac

24.09.16

Ein Blick hinter die Kulissen

50 Jahre Bramac  - aus diesem feierlichen Anlass lud Bramac am 17. September 2016 alle Interessierten zu einem „Tag der offenen Tür“ in die Zentrale und das Werk in Pöchlarn ein.

Ab 11.00 Uhr öffnete Bramac seine Pforten. Ein großes Festzelt am Firmengelände lud alle Besucher zum Essen, Trinken und Verweilen ein. Mit Preisen fast wie vor 50 Jahren ließen sich die Gäste knusprige Grillhendl und Getränke besonders gut schmecken. Ein Kurzfilm gab Einblicke in das Bramac-Leben von damals bis heute.

Am Festgelände sorgte Radio Arabella für Stimmung. Das Highlight des Tages waren jedoch die Werksführungen. Hier hatten die Besucher die einmalige Chance hinter die „Kulissen“ von Bramac zu blicken und die Produktion eines Dachsteins live mitzuerleben. Aufgrund des großen Andrangs wurde bereits vor dem geplanten Beginn mit den Führungen begonnen.

In der neu eröffneten Jubiläumsaustellung erfuhren die Besucher viel Wissenswertes über das Unternehmen und tauchten in die spannende Bramac-Geschichte ein, welche im Jahre 1966 durch die Gründung der Firma von Rudolf H. BRAas und Alexander MACulan begann.

Auch für die jüngeren Besucher war der Tag der offenen Tür unvergesslich. Ein Kinderprogramm mit Riesenrutsche, Kinderschminken und vielen weiteren Attraktionen begeisterte die Kleinen.

Das Interesse am Tag der offenen Tür war mit mehr als 1000 Besuchern enorm. Wir freuen uns, dass so viele Gäste unserer Einladung gefolgt sind und dieses Jubiläum mit uns gefeiert haben! Dieser Tag war ein großartiges Ereignis für Bramac.

 

 

 

 

10% Katastrophenrabatt
Soforthilfe bei Unwetterschäden
Strom vom eigenen Dach
Unabhängigkeit für Generationen mit dem Bramac EnergieDach
Haben Sie einen Dachschaden?
Jetzt outen und neue Bramac Dacheindeckung gewinnen!
Jetzt mit dem Bramac Dach-Förderung...
...bis zu € 1.000,- sparen & mit etwas Glück Geld-zurück gewinnen!

Zentrale und Werk I Pöchlarn

Zentrale und Werk I Pöchlarn

Bramacstraße 9

3380 Pöchlarn

Niederösterreich

Österreich

Tel: 02757/40 10-0

Fax: 02757/40 10-61

e-mail: mk(at)bramac.com

Web: www.bramac.at

Anfrage via Kontaktformular