Seite drucken
ALT-Text des Bildes

Bramac 7°: Die Innovation für das flach geneigte Dach

03.02.09

Der Dachspezialist Bramac bringt mit seinem DachSystem „Bramac 7°“ die erste Hartdeckung für das flach geneigte Dach auf den Markt.

Diese neuartige Lösung besteht primär aus zwei Komponenten und zwar dem Dachstein Bramac Max 7° mit der sogenannten Rainbar und einer speziellen diffusionsoffenen Vordeckbahn (Top RU).

Der besondere Aufbau dieses Dachsystems bietet eine Fülle von Vorteilen, wie zum Beispiel:

  • Das schuppenförmige Deckbild erweitert den Gestaltungsspielraum für Architekten und Planer und erlaubt beste Integration flacher Dächer in bestehende Ortsbilder.
  • Im Vergleich zu herkömmlichen Flachdachprodukten besticht diese Lösung durch niedrige Investitionskosten.
  • Der Anbieter Bramac gewährt auf das Gesamt-System eine 15-jährige Funktionsgarantie und auf den Dachstein 30 Jahre Garantie.
  • Eine konstruktionsbedingte Hinterlüftung und die diffusionsoffene Vordeckbahn sorgen für eine hohe Lebensdauer der Dachkonstruktion.

Das DachSystem Bramac 7° ist seit Jahresbeginn in den Ländern Österreich, Tschechien und der Slowakei verfügbar. Das DachSystem Bramac 7° darf ausschließlich von speziell geschulten und von Bramac zertifizierten Verarbeitern verlegt werden. Nur dann gewährt Bramac die 15jährige Systemgarantie. Alle zertifizierten Verarbeiter finden Sie hier.

 

10% Katastrophenrabatt
Soforthilfe bei Unwetterschäden
Strom vom eigenen Dach
Unabhängigkeit für Generationen mit dem Bramac EnergieDach
Haben Sie einen Dachschaden?
Jetzt outen und neue Bramac Dacheindeckung gewinnen!
Jetzt mit dem Bramac Dach-Förderung...
...bis zu € 1.000,- sparen & mit etwas Glück Geld-zurück gewinnen!

Zentrale und Werk I Pöchlarn

Zentrale und Werk I Pöchlarn

Bramacstraße 9

3380 Pöchlarn

Niederösterreich

Österreich

Tel: 02757/40 10-0

Fax: 02757/40 10-61

e-mail: mk(at)bramac.com

Web: www.bramac.at

Anfrage via Kontaktformular