Seite drucken

Strom aus Sonnenenergie – auf Ihrem Dach erzeugt – vom Dachspezialisten Bramac geliefert.

Ein Dach für Generationen

04.12.12

Mit dem neuen Dach von Bramac hat das Weingut Kolm in Schiltern eine Dachdeckung mit Zukunft bekommen – langlebig, umweltbewusst und allen Wetterlagen gewachsen.

Der Winzerhof Franz Kolm ist am Fuße des Kamptals und des Waldviertels, ca. 80 km von Wien entfernt, beheimatet. Das Weingut Kolm hat sich zum Ziel gesetzt, regionalspezifische Weine auf hohem Niveau zu keltern. Die naturschonende Pflege der Weingärten ist Teil der Betriebsphilosophie. 2012 erfolgte die Generalsanierung des Wohnhauses des Weinguts, wobei  die Schaffung von mehr Wohnraum für die junge Winzerfamilie und die deutliche Senkung des Energieverbrauchs im Mittelpunkt standen. Aspekte des Umwelt- und Klimaschutzes spielten dabei ein wesentliches Kriterium.

Neben der thermisch-energetischen Gebäudesanierung der in die Jahre gekommenen ursprünglichen Bausubstanz wurden zahlreiche effizienzsteigernde Maßnahmen wie die Errichtung einer thermischen Solaranlage sowie einer Photovoltaikanlage durchgeführt.

„Mit einem kompetenten Partner wie Bramac war es ganz einfach, dass das Weingut Kolm in Schiltern zum Energie-Selbstversorger wird“, freut sich Franz Kolm, Besitzer des traditionsreichen Weinguts in Schiltern. Das BRAMAC PHOTOVOLTAIK InDaX®-System integriert sich mit seinen hochwertigen kristallinen PV Modulen perfekt ins Dach und zeichnet sich durch eine einfache und schnelle Montage aus. Das System hat seine Regensicherheit im Windkanal unter den härtesten Bedingungen bewiesen und erfüllt uneingeschränkt seine Schutzfunktion als Dachdeckung. Eine Anlage von  4,56 kWp versorgt seit Juli das Weingut Kolm mit umweltfreundlichem Strom von der Sonne und die gute Hinterlüftung der Module sichert hohe Erträge.

Darüber hinaus liefert ein 16 m² großes Bramac SolarDach kostenlos Warmwasser ins Haus und wird zugleich zur Heizungsunterstützung genutzt. Dabei wurden die elegant designten Bramac Indachkollektoren dank des patentierten, bereits vormontierten Eindeckrahmens rasch und somit kostengünstig montiert.

Apropos Umwelt: Mit Bramac leben Sie in ökologischer Hinsicht auf kleinem Fuß. Denn der CO²-Fußabdruck der Bramac Dachsteine fällt um bis zu 60 % kleiner aus als bei anderen verbreiteten Dachmaterialien. Deshalb krönt nun der Bramac Markant in ziegelrot das Weingut Kolm. 

„Mit Bramac bringen wir im wahrsten Sinne des Wortes die Sonne in unser Haus. Und wir erlangen ein gutes Stück Unabhängigkeit. Mit Bramac haben wir eben ein Dach, das vollkommen erfüllt, was wir von ihm erwarten können: Schutz, Sicherheit, Langlebigkeit, Nachhaltigkeit und Cleverness beim Energiesparen.“, so Franz Kolm vom Weingut Kolm.

10% Katastrophenrabatt
Soforthilfe bei Unwetterschäden
Strom vom eigenen Dach
Unabhängigkeit für Generationen mit dem Bramac EnergieDach
Haben Sie einen Dachschaden?
Jetzt outen und neue Bramac Dacheindeckung gewinnen!
Jetzt mit dem Bramac Dach-Förderung...
...bis zu € 1.000,- sparen & mit etwas Glück Geld-zurück gewinnen!

Zentrale und Werk I Pöchlarn

Zentrale und Werk I Pöchlarn

Bramacstraße 9

3380 Pöchlarn

Niederösterreich

Österreich

Tel: 02757/40 10-0

Fax: 02757/40 10-61

e-mail: mk(at)bramac.com

Web: www.bramac.at

Anfrage via Kontaktformular