Seite drucken

Pultortgangstein

Ihn gibt es in linker und rechter Ausführung für den Übergang vom Pult zum Ortgang. Die  Befestigung erfolgt mit zwei Glockennägeln oder Glockenschrauben pro Pultortgangstein.

Material Sand, Zement, Wasser,anorg. Pigmente
Modelle Bramac Tegalit, Bramac Classic, Bramac Donau, Bramac Markant, Bramac Max, Bramac Max 7°
Größe 330 x 420 mm (Bramac Max, Bramac 7° DachSystem: 365 x 420mm)
Gewicht ca. 9,0 kg/Stück (Bramac Max, Max 7°: ca. 13,88kg)
Deckbreite linker Pultortgang:33,0 cm (Bramac Max, Bramac 7° DachSystem: 36,5cm)
Deckbreite rechter Pultortgang:30,0 cm (Bramac Max, Bramac 7° DachSystem: 33,0cm)
Bedarf je 1 Stück pro Pult-Ortgang-Übergang
10% Katastrophenrabatt
Soforthilfe bei Unwetterschäden
Strom vom eigenen Dach
Unabhängigkeit für Generationen mit dem Bramac EnergieDach
Haben Sie einen Dachschaden?
Jetzt outen und neue Bramac Dacheindeckung gewinnen!
Jetzt mit dem Bramac Dach-Förderung...
...bis zu € 1.000,- sparen & mit etwas Glück Geld-zurück gewinnen!

Zentrale und Werk I Pöchlarn

Zentrale und Werk I Pöchlarn

Bramacstraße 9

3380 Pöchlarn

Niederösterreich

Österreich

Tel: 02757/40 10-0

Fax: 02757/40 10-61

e-mail: mk(at)bramac.com

Web: www.bramac.at

Anfrage via Kontaktformular